logo

Verein
· Vereinsinfo
· Events
· Mannschaften
· Galerie
· Gästebuch
· » Homepage

Forum
· Portal
· Forum
· Team
· Suchen
· F.A.Q.
· WM 2018
· EM 2016

Member Area
· Login

Impressum
· Impressum


Biebertal Community Board » Sonstiges » Interessant » Blick in andere Foren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Blick in andere Foren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
weiss nix
Kiebitz Foren Ass


Dabei seit: 20.04.2004
Beiträge: 230


Blick in andere Foren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, ihr werdet es nicht glauben, aber es gibt neben diesen sehr niveauvollen Forum auch noch andere Foren.

Um den Forumsteilnehmern den Sog des Schreckens zu ersparen, werde ich hier ab und zu auf die aktuellen Beiträge anderer Foren eingehen. großes Grinsen
03.03.2005 12:32 weiss nix ist offline E-Mail an weiss nix senden Beiträge von weiss nix suchen Nehmen Sie weiss nix in Ihre Freundesliste auf
weiss nix
Kiebitz Foren Ass


Dabei seit: 20.04.2004
Beiträge: 230


RE: Blick in andere Foren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zunächst gehe ich auf ein (neuerdings nicht mehr als ganz jugendfrei anzusehendes) Forum ein, dem der Webmaster höchstpersönlich einen "Anödungsfaktor" bescheinigt hat.

Bekannterweise, wurde hier die "Vernunft" einfach rausgeworfen und dies neuerdings folgendermaßen begründet:

"Wird allerdings zu offensichtlich gegen den "guten Ton" verstoßen, behalte ich mir das löschen von Beiträgen /und/oder Forumsmitgliedern ausdrücklich vor. Betrifft das nur Teile eines Beitrages, der weitere, nicht zu beanstandende Passagen enthält, wird das von mir im Beitrag angemerkt."

Wer denkt, man könne sich dort nur gewählt und mitmenschlich ausdrücken, täuscht sich: Immerhin sind da "stumpfsinnige Forumsschreiberlinge" und "Stänkerer" am Werke - und es geht inhaltlich sehr hart zur Sache. (Es erübrigt sich der Hinweis, dass die von mir geschriebenen, viel harmloseren Beiträge mit natürlich "gutem Ton" sofort gelöscht wurden).

Dass es dort zur Sache geht, heißt nicht, dass es um die Sache selbst geht. Es geht vielmehr um persönliche Eitelkeiten und Rachsüchte unter dem Vorwand einer Sache.

So wird, ohne auch nur etwas juristisch zur Sache sagen zu können, ein Protestfall erörtert und dabei nur auf ein Gutachten verwiesen - obwohl natürlich die Beantwortung einer Rechtsfrage (unter Anwendung einer immerhin vertretbaren Rechtsansicht im Gutachten) bei weitem nicht auch den ganzen Komplex regelt. Rechtliche Überlegungen a la "so is's recht" wurden ja leider gar nicht erst zugelassen.

Auch sonst geht es scheinbar nur um Beschimpfungen und Häme. Mitmenschliche oder helfende Stimmen werden - ihr ahnt es: einfach nicht reingelassen.Tja, kein Wunder, dass da bald von "Mobbing" die Rede ist und verdiente und beliebte Funktionäre rausgeekelt werden.
Folgerichtig wird im Forum gemahnt."... seid gefälligst sensibel, ihr verlausten, dreckigen ... [ja- und was jetzt kommt, wird hier natürlich zensiert!]". So nimmt dann die Tragik ihren Lauf und überzogene Kritik wird nicht zurückgefahren, sondern im Gegenteil auch noch allgemein begrüßt und auf ein so unzumutbares Maß aufgebauscht, so dass einige Forumsteilnehmer schließlich"nervlich am Ende" sind.

Nur ab und zu mahnen manche zur kommunikativen Besonnenheit oder zur Relativierung der Bedeutung eniger Meinungen und Personen. Auch wird die Frage gestellt, was Außenstehende wohl dazu sagen würden. ... aber die werden natürlich sicherheitshalber nicht rein gelassen.

((M. E. ein Skandal sondersgleichen, zumal sich damit gerade die dunklen Abgründe auftun, die schon öfter Hessen in nicht so gutem Licht haben dastehen lassen. Besonders bestürzt bin ich natürlich darüber, dass es hier gerade diejenige traf, die meinen an der wirklichen inneren Verbundenheit der Hessen zweifelnden Argumenten den festen Glauben an "eine große hessische Schachfamilie" entgegensetzte.
Tja, eigentlich wollte ich nicht wirklich derjenige sein, der Recht behält.))


Im neusten Threat geht es, glaube ich, um "Perversion" und das Sexualverhalten von Schachfiguren.


[Dieser Beitrag ist nur in seiner Grundkritik ernst. Er wird - wie alle meine Beiträge - bei Änderung meiner Ansicht neu editiert.]

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von weiss nix: 04.03.2005 13:10.

03.03.2005 13:32 weiss nix ist offline E-Mail an weiss nix senden Beiträge von weiss nix suchen Nehmen Sie weiss nix in Ihre Freundesliste auf
hermann_heilner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein interessanter thread!

ich verfüge ebenfalls über gewisse forenerfahrung und manche dinge sind anscheinend überall gleich.

wer mal etwas zeit mitbringt und das seltene glück hat, in einer zeit zu leben, in der gerade eine forumsschlacht auf ihrem höhepunkt ist, der kann interessante beobachtungen machen.

nehmen wir einfach mal an, um 2000h schreibt ein herr A. daß eine frau B. auf einem funktionärsposten eine fehlbesetzung ist. man kann wetten, daß so etwas nicht unwidersprochen bleibt. lassen wir tagesschau und wetterkarte ins land gehen, schlagen einen kleinen moment des überlegens hinzu und dann, um 2030h: voila! die antwort eines herren C. taucht auf - so in der art, daß herr A. blödsinn geschrieben hat.

das ist der große moment von herrn A.! eine neue (möglichst beleidigende) replik wird erstellt. um 2045h ist sie "on".

jetzt beginnt (wenn man als beobachter glück hat) eine lustige phase, die ich gerne als "patrouillieren" bezeichne.

herr A. sitzt zuhause und wartet auf eine reaktion auf seinen beitrag von 2045h. sein unglück (von dem er nichts ahnt): alle virtuellen gegner haben gerade glücklichere momente in ihrem leben und keine zeit für forumsschlachten - sie sind schlichtweg nicht on und lesen gerade keine beiträge! das weiß herr A. leider nicht und loggt sich im 10min-takt ein und überprüft das ganze forum, ob nicht doch ein unglückswurm irgendeinen beitrag von herrn A. beantwortet hat.

in diesem moment ist es immer wieder lustig sich vorzustellen, wie die leute zuhause um ihren PC herumschleichen. außerdem ist für uns als beobachter eine gute gelegenheit, ein neues bier zu holen und die diesbezüglichen vorräte zu überprüfen - der abend ist noch jung und wie eine grobe analyse der uhrzeiten, zu denen die beiträge verfaßt werden ergeben hat, werden nicht wenige erst um 3 oder 4 uhr nachts verfaßt.

außerdem warten wir auf eine geradezu mystische figur des forums: den herren D., der bislang noch nicht in erscheinung getreten ist, der allerdings eine wichtige rolle spielt, da es ohne ihn viele schlachten im forum a) gar nicht erst geben würde und b) diese sich viel zu schnell wieder in staub auflösen würden


----- "leider" muß ich jetzt der virtuellen welt für ein weilchen entfliehen und kann die geschichte um die herren A., C. und D sowie frau B. im moment nicht fortsetzen. wahrscheinlich hat mich die realität sowieso schon längst überholt, denn das leben schreibt ja bekanntlich die besten geschichten. aber da kann man jetzt nichts machen. für die zwischenzeit empfehle ich, sich ein forum zu suchen und da die entwicklungen zu beobachten - obwohl wir uns im moment eher in einer friedlichen phase befinden wie es aussieht...
03.03.2005 15:45
weiss nix
Kiebitz Foren Ass


Dabei seit: 20.04.2004
Beiträge: 230


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... kommen wir zu einem anderen Forum,

das ist zwar etwas spärlicher, kann sich aber mit Berichten von hessischen Tunieren noch gerade so über Wasser halten.

Toll ist, dass man bei der Gelegenheit gleich ein paar nette Links hat.
So kann man beispielsweise nebenbei Immobilien kaufen.

Das ist aber noch nicht alles: Gleich zu Beginn des Forums wird angeboten: "Verein günstig kaufen". ... Steht es denn wirklich schon so schlecht um diesen Verein ( verwirrt ) ... und vor allem, wer würde denn den Verein kaufen? Na ja, vielleicht macht Biebertal ja mal ein Angebot ( großes Grinsen ).

Toll finde ich auch den Link zu den "Sport-Fanfaren". Eigentlich eine gute Idee - gerade wenn man seinen Gegner zurecht pfeifen will. ( großes Grinsen ).

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von weiss nix: 04.03.2005 17:44.

04.03.2005 17:31 weiss nix ist offline E-Mail an weiss nix senden Beiträge von weiss nix suchen Nehmen Sie weiss nix in Ihre Freundesliste auf
weiss nix
Kiebitz Foren Ass


Dabei seit: 20.04.2004
Beiträge: 230


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... klar, dass da manche Verein ganz auf ein Forum verzichten und aktuelle Tuniere lieber direkt auf ihrer Hauptseite präsentieren.

... aber das muss natürlich Eindruck machen: Also nicht die kleinen Tunierchen aus Hessen, sondern - damit der Gast gleich den richtigen Eindruck vom Verein bekommt - Lineares. ( großes Grinsen )

Ja, ich muss schon sagen, das hat was.

Weshalb wird aber dieser Verein ohne Forum hier genannt?
Nun ganz einfach, um herauszufinden, ob der Verein ein Forum hat, musste ich erst mal auf die Vereins-Homepage.

Da dachte ich, nimm doch den Verweis aus diesem Forum. Gesagt getan ... und schon hatte ich ein religöses "Jesus lebt" vor mir, mit Gedanken, Segnungen und Gebet.

Na ja, ... vielleicht hat der Verein bei seinen Spielen ja Gebete nötig ( großes Grinsen ). Schaden können sie jedenfalls nicht.
04.03.2005 17:52 weiss nix ist offline E-Mail an weiss nix senden Beiträge von weiss nix suchen Nehmen Sie weiss nix in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Biebertal Community Board » Sonstiges » Interessant » Blick in andere Foren

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH