logo

Verein
· Vereinsinfo
· Events
· Mannschaften
· Galerie
· Gästebuch
· » Homepage

Forum
· Portal
· Forum
· Team
· Suchen
· F.A.Q.
· WM 2018
· EM 2016

Member Area
· Login

Impressum
· Impressum


Biebertal Community Board » Biebertaler Schachforen » Events » Hsmw 2004/ 2004 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hsmw 2004/ 2004
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mailer
Kiebitz Foren Ass


images/avatars/avatar-353.jpg

Dabei seit: 08.04.2003
Beiträge: 574


Hsmw 2004/ 2004 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

AUFRUF

an alle allgemeinbildenden und Berufsschulen in Hessen zur Teilnahme am
Hessischen Schulschach-Mannschaftswettbewerb (HSMW) 2003/04.

Wettkampfgruppen OS,I, II, III, IV und Mädchen, Schuljahr 2003/04

---------------------------------------------------------------------------
---------------------


Im Anhang zum Erlass vom 05.04.1989 ist „Schach in der Schule“ unter der Nr. 22 in das Verzeichnis der geförderten Schülerwettbewerbe aufgenommen worden. Der HSMW ist die zentrale Schulschach-Veranstaltung in Hessen, die von der Hessischen Schachjugend im Hessischen Schachverband e.V. für die Schulen organisiert wird. Er ist zugleich Qualifikationsturnier für den Deutschen-Schulschach-Mannschaftswettbewerb (DSMW), bei dem die Landessieger die hessischen Schulen in den jeweiligen Bundesfinals vertreten, in denen die Deutschen Meister ermittelt werden.

Jede Schule kann in jeder Wettkampfgruppe beliebig viele Vierermannschaften mit 4 Stammspielern und beliebig vielen Ersatzspielern (können nachgemeldet werden) melden; die Doppelmeldung als Stammspieler in einer WK und Ersatzspieler in jeder höheren Altersklasse (WK) ist zulässig. Spielberechtigt sind nur SchülerInnen mit gültigem Schülerausweis. Alle Anmeldungen müssen enthalten : Namen, Vornamen und Geburtsdatum jedes Schülers; ferner Name, Anschrift, Telefon und ggf. E-mail Adresse sowohl der Schule als auch des Betreuers und Unterschrift des Schulleiters mit Schulstempel. Gesonderte Anmeldeformulare gibt es beim Landesschulschachreferenten und den Wettkampfgruppenleitern. Die gemeldete Reihenfolge der SchülerInnen ist als Brettfolge für das ganze Schuljahr 2001/02 verbindlich.

Im Schuljahr 2003/04 gelten folgende Altersgrenzen :

WK OS: SchülerInnen Jahrgang 1984 und jünger
WK I: SchülerInnen Jahrgang 1987 und jünger
WK II: SchülerInnen Jahrgang 1989 und jünger
WK III: SchülerInnen Jahrgang 1991 und jünger
WK IV: SchülerInnen bis einschließlich Jahrgangsstufe 4
WK M: Mädchen, Jahrgang 1984 und jünger


In der WK Msind auch Doppelmeldungen als Stammspieler möglich : WK M und WK I-IV

Anmeldungen für alle Wettkampfgruppen bis zum 20. 09. 2003
an Werner Hofmann [Adresse][Telefon]
E_Mail: hofmann-waldsolms@t-online.de

Die Termine der einzelnen Runden werden von den Gruppenleitern bekannt gegeben.

Es wird in Vierergruppen gespielt, die nach regionalen Gesichtspunkten zusammengesetzt werden. Nähere Informationen erhalten Sie dann nach dem Anmeldeschluß von den jeweiligen Wettkampfgruppenleitern.

Die Hessenmeister der WK I, II, III, IV und M sind qualifiziert für die Bundesfinals.

Werner Hofmann, LSSR
23.09.2003 22:47 Mailer ist offline E-Mail an Mailer senden Beiträge von Mailer suchen Nehmen Sie Mailer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Biebertal Community Board » Biebertaler Schachforen » Events » Hsmw 2004/ 2004

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH