logo

Verein
· Vereinsinfo
· Events
· Mannschaften
· Galerie
· Gästebuch
· » Homepage

Forum
· Portal
· Forum
· Team
· Suchen
· F.A.Q.
· WM 2018
· EM 2016

Member Area
· Login

Impressum
· Impressum


Biebertal Community Board » Biebertaler Schachforen » Events » Qualifikation zur Hessischen Jugendeinzelmeisterschaft 2012 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Qualifikation zur Hessischen Jugendeinzelmeisterschaft 2012
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Muckel Muckel ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 06.04.2003
Beiträge: 530


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön und besonderen Glückwunsch an Lukas und Tim! smile
21.11.2011 23:22 Muckel ist offline E-Mail an Muckel senden Beiträge von Muckel suchen Nehmen Sie Muckel in Ihre Freundesliste auf
Felix Felix ist männlich
König


images/avatars/avatar-429.jpg

Dabei seit: 06.04.2003
Beiträge: 864


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr starke Leistung!! Glückwunsch zur Qualifikation (und zu einem sicherlich guten DWZ Plus)!
21.11.2011 23:44 Felix ist offline E-Mail an Felix senden Beiträge von Felix suchen Nehmen Sie Felix in Ihre Freundesliste auf
Alex Alex ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 06.04.2003
Beiträge: 3.014
Herkunft: Biebertal


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir herzliche Glückwünsche zu den erzielten Erfolgen.

Von außen betrachtet kann ich nach "durchklicken der Partien" folgende Einschätzungen abgeben:

@Lukas L.: Schöne Angriffspartie gegen Tom, Interessante Endspielbehandlung gegen Alex. Ein bisschen Glück gehört immer dazu. Schön, dass du alle Partien erfolgreich ausgekämpft hast. Super Ergebnis! Was war das eigentlich für eine seltsame Partie gegen Silvan?

@Silvan: An für sich geht das Ergebnis in Ordnung. Die Niederlage gegen Tim hättest du dir mit etwas mehr Spielpraxis einsparen können. Die Partie gegen Lukas versteht vermutlich keiner außer euch selbst ;-)

@Tim: Gut gekäpft, super Ergebnis. Gegen Silvan hattest du viel Glück. Gegen Lukas und Tom warst du noch chancenlos.

@Lukas C.: Licht und Schatten. Super Partie gegen Tom, schwache Leistung gegen Alex. Die Remis-Partie war von der Stellung her zu früh. Zeitnot, Angst oder keinen Plan?

@Maximilian: Zwei Punkte sind in Ordnung. Wir müssen an deinen Eröffnungsplänen arbeiten.

@Lorenz: Zwei Punkte sind auch bei dir in Ordnung. Du musst deine taktischen Fertigkeiten verbessern. Zwei Figureneinsteller kosten dich weitere Punkte.

@Finn: Ich hoffe du konntest etwas Erfahrung sammeln und es hat dir Spaß gemacht. Super, dass du einen Punkt holen konntest. Schade, dass du dich einmal "Selbst-Matt" gesetzt hast.

@Leon: Das erste Turnier mit DWZ-Auswertung. Das erste Turnier mit "langer" Bedenkzeit. In der Partie gegen Maxi hattest du lange Zeit die Nase vorn. Deine Sieg-Partie war sehr souverän.
22.11.2011 00:00 Alex ist offline E-Mail an Alex senden Beiträge von Alex suchen Nehmen Sie Alex in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Alex in Ihre Kontaktliste ein
Steffi Steffi ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-410.jpg

Dabei seit: 30.01.2004
Beiträge: 541
Herkunft: Biebertal


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank an Chrissi fuer die Betreuung, Analysieren der Partien und generell vor allem fuer das sehr gute Training Mittwochs und Freitags!
22.11.2011 00:20 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Christopher Christopher ist männlich
König


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 818
Herkunft: Deutschland


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bevor ich auf die Spieler und das Wochenende eingehen werde, möchte ich mich zuerst bei Alex bedanken, der durch die gute Organisation im Vorfeld mir sehr viel Arbeit abgenommen hat, so dass wir nur anreisen mussten und schon alles erledigt war.
Des Weiteren möchte ich mich bei Steffi bedanken, die als zusätzliche Betreuerin mitgefahren ist, was bei der großen Anzahl an Teilnehmern auch sehr gut war. Sie hat freundlicherweise den Kino-Besuch übernommen, so dass wir die Gruppe altersgerecht aufteilen konnten und ich mich zusammen mit Viktoria, hier auch vielen Dank für deine Hilfe, um die etwas jüngeren kümmern konnte.

Zu dem Turnier:

Lukas L: Auch von mir noch einmal Glückwunsch zu dem tollen Turnier. Schön, dass du nach dem Sieg gegen Tom sofort die 100% als Turnierziel ausgegeben hast. Hoffe du kannst diese Form bis zu den Hessen behalten.

Silvan: Ich hatte das Gefühl, dass vorallem der Zeitmodus nicht Silvans Freund war. So hat er sowohl gegen Lukas, wie auch gegen Tim starke Zeitprobleme gehabt, die ihm dann vorallem in der Partie gegen Tim auch den Sieg gekostet haben. Denke aber auch wie Alex, dass sich das mit mehr Spielpraxis wieder einpendeln würde.

Lukas L: Wenn man bedenkt, dass Lukas die letzten zwei Wochen nicht in der Schule war, war die Leistung aus meiner Sicht in Ordnung. Schade war, dass er das eigentlich bessere Endspiel gegen Florian nicht verwerten konnte, wobei ich eigentlich dachte, dass in der Schlussstelllung Lukas nur noch um das Remis kämpfen konnte.

Tim: Auch von mir Glückwunsch zum Bezirksmeistertitel u14. Wie Alex schon gesagt hat, ist Tim ein sehr starker Kämpfer am Brett, der nicht sofort den Kopf in den Sand steckt. Auch wenn der Sieg gegen Silvan etwas glücklich war, so fand ich seine Taktik in diesem Spiel sehr schön. Er hat versuicht, die Stellung so kompliziert wie möglich zu halten, da er wusste, dass Silvan schnell in Zeitprobeme kommen kann. Durch das Aufstellen immer neuer Drohungen hat er Silvan immer wieder zum nachdenken gebracht, so dass er am Ende auf Zeit gewinnen konnte.

Lorenz: Lorenz hatte am Anfang des Turnieres etwas Pech und hat leider taktische Gewinne übersehen, so dass er mit 0 aus 3 in das Turnier gestartet ist. Schön fand ich aber, dass er sich dann noch einmal neu motiviert hat und sofort gesagt hat, dass er am Sonntag beide Partien gewinnen möchte. An den taktischen Fertigkeiten werden wir im Training weiter arbeiten.

Maximilian: Auch hier Glückwunsch zu den 2 Punkten. Generell muss Maxi sich noch mehr Zeit für seine Züge nehmen und mehr über die Absichten der gegnerischen Züge nachdenken. Ich hatte aber auch das Gefühl, dass er Ratschläge aus den Partieanalysen annimmt, da er zum Ende des Turnieres immer mehr versucht hat, Figuren in der Eröffnung zu entwickeln. Hier würde ich Andi vorschlagen, ihn vielleicht öfter in der Jugendliga einzusetzen, dass er sich mehr an Langzeitpartien gewöhnt.

Finnegan: Leider hat Finnegan am Ende nur einen Punkt erzielt, wobei es durchaus auch zwei hätten sein können. Auch Finnegan spielt in manchen Situationen deutlich zu schnell, so dass er taktische Möglichkeiten übersieht. Da Finnegan aber auch erst 9 Jahre alt ist und somit der jüngste Teilnehmer im Feld war, war das Turnier immernoch ordentlich.

Leon: Für Leon war es erst das zweite Schachturnier überhaupt und das erste Langzeitturnier. Ich war mit seiner Leistung sehr zufrieden. Man hat gemerkt, dass der Turniermodus für ihn eine neue Erfahrung war, da er auch noch sehr schnell gespielt hat. Besonders erfreulich fand ich, dass er in seiner Gewinnpartie ein Remisangebot des Gegners abgelehnt hat. Wenn man mit 0 aus 2 in sein erstes Turnier startet und dann durch ein Remisangebot die Möglichkeit bekommt, wenigstens schon einmal einen halben Punkt zu erzielen, ist es aus meiner Sicht nicht selbstverständlich, dass man dieses Angebot mit so jungen Jahren schon ablehnt.

Insgsamt gesehen, können die Biebertaler Schachfreunde mit den erreichten Ergebnissen zufrieden sein. Wenn man sich die Ergebnisse von den letzten Turnieren, besonders die Hessenmeisterschaften und der diesjährigen Bezirksmeisterschaft anschaut, dann denke ich, dass sich die umstrukturierung des Jugendtrainings, welche vor ungefähr einem Jahr stattgefunen hat, gelohnt hat und wir hier eine gute Basis für die Zukunft aufgebaut haben.
Des Weiteren ist zu erwähnen, dass wir eine sehr homogene junge Trainingsgruppe haben. Ich hatte das Gefühl, dass die fünf jungen Spieler sehr gut mit einander auskommen und es keine Differenzen zwischen einzelnen Spielern gibt. Auch das generelle Verhalten der einzelnen Spieler war sehr angenehm, so dass wir in Zukunft auch weitere Turnierteilnahmen mit der Trainingsgruppe planen können. Auch sehr erfreulich war, dass unsere Teilnehmer eigenständlich analysieren wollten, um aus ihren Fehlern für die kommenden Partien zu lernen.

Mir hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht und ich bedanke mich noch einmal bei allen Betreuern und Spielern für ein sehr schönes Wochenende.
22.11.2011 10:38 Christopher ist offline E-Mail an Christopher senden Beiträge von Christopher suchen Nehmen Sie Christopher in Ihre Freundesliste auf
Christina Damm Christina Damm ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02.10.2010
Beiträge: 36


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herzliche Glückwünsche zur Qualifikation! Hut ab vor der souveränen Leistung von Lukas Leitner und schön, dass das Turnier insgesamt so erfreulich verlaufen ist.
22.11.2011 21:22 Christina Damm ist offline E-Mail an Christina Damm senden Beiträge von Christina Damm suchen Nehmen Sie Christina Damm in Ihre Freundesliste auf
nils nils ist männlich
Routinier


Dabei seit: 17.08.2009
Beiträge: 253
Herkunft: Allendorf-Climbach


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir Herzliche Glückwünsche an die Bezirksmeister.
23.11.2011 13:09 nils ist offline E-Mail an nils senden Beiträge von nils suchen Nehmen Sie nils in Ihre Freundesliste auf
Lukas L. Lukas L. ist männlich
Kiebitz Foren Ass


images/avatars/avatar-14.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 181
Herkunft: Fellingshausen


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

öhm, danke danke, war aber wohl doch teilweise eher glück.
meine partie gegen silvan gewann ich auf zeit, tom übersah ein matt und gegen alex gewann ich ebenfalls auf zeit.
@alex: du hast recht, meine endspielführung gegen alex roling war grob fahrlässig, nach g4?? weiß ich nicht, ob ich den sieg noch sicher in der tasche habe, wahrscheinlich nicht.
23.11.2011 20:21 Lukas L. ist offline E-Mail an Lukas L. senden Beiträge von Lukas L. suchen Nehmen Sie Lukas L. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Biebertal Community Board » Biebertaler Schachforen » Events » Qualifikation zur Hessischen Jugendeinzelmeisterschaft 2012

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH